Gründer

Dr. rer. nat. Timo Gans-Eichler ist ein Diplom-Chemiker & Qualitätsmanager. Im Jahre 2000 hat er den Grad Diplom-Chemiker mit dem Nebenfach Biochemie (Download: Diplomarbeit) erlangt, von 2000 bis 2004 war er anschließend Doktorand und Mitarbeiter am Anorganischen Institut in Bonn, wo er seine Doktorprüfung in Anorganischer Chemie und Physik abgelegt hat.

timoganseichler

Das Thema seiner Dissertation lautet: „Neuartige „Arduengo“-Carben homologe Verbindungen mit den Elementen der Gruppe 14 und 15: Untersuchungen zu Struktur und Reaktivität ungesättigter N-Heterocyclen der Elemente Germanium, Zinn, Arsen und Antimon“ (Download: Dissertation).

Von 2004 bis 2006 war Dr. Gans-Eichler wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bioanorganischen Analytik an der Universität Hohenheim und beim Industrie geförderten Jahresprojekt am Institute for Fundamental and Applied Main Group Chemistry in Cardiff (UK)

Von 2006 bis 2010 war er dann anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technischer Leiter, QMB und Sicherheitsbeauftragter im Bereich Medizinprodukte ISO 13485 (aktive Medizinprodukte mit Messfunktion, Desinfektionsmittel für Medizinprodukte), Kosmetik, Reinigungs- und Waschmittel, Biozidprodukte, Gefahrstoffmanager in Münster (MP Entwicklung) und im Großraum Köln(Formulierbetrieb).

Download: Fortbildungen/Fernstudiengänge/Fachtagungen/Kongresse

Download: Eigene Vorträge/Präsentationen

Download: Publikationsliste