Karriere

Die Dr. Gans-Eichler Chemieberatung GmbH ist ein Teil der Unternehmensgruppe der asseso AG und hat ihren Sitz in Münster. Ihr Aufgabengebiet konzentriert sich auf die Themen „Kosmetische Mittel“ und „Gefahrstoffmanagement“ und den produktspezifisch angrenzenden Product Compliance Kategorien.

Die asseso AG ist die branchenführende Unternehmensgruppe im Bereich der Product Compliance mit Sitz in Aschaffenburg, Münster und Hamburg. Als versierter Partner für unsere nationalen und internationalen Kunden unterschiedlichster Sparten sorgen wir dafür, dass deren Produkte marktfähig sind und bleiben. Darüber hinaus beraten wir bei der Implementierung aller unternehmerischen Prozesse zur Einführung und Verbesserung eines innovativen Product Compliance Management Systems. Entsprechend vielseitig sind unsere Mitarbeiter, um die unterschiedlichen Kompetenzfelder innerhalb unseres Unternehmens zu bedienen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (Teilzeit wäre möglich) einen

Product Compliance Specialist (m/w/d)

im Bereich „Kosmetische Mittel“

Begeistert für neue Herausforderungen üben wir in einer offenen Arbeitsatmosphäre anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten aus. Reichlich Eigenverantwortung bietet Ihnen der Umgang mit der von uns definierten Product Compliance Kategorie „Kosmetische Mittel“. Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege fördern das zielgerichtete Vorgehen.

Als Product Compliance Specialist werden Sie bei uns zum Meister Ihres Fachgebiets. Sie tauchen ein in unser einmaliges Wissensrepertoire und eröffnen sich Ihr persönliches Kompetenzfeld. Durch unser Onboarding innerhalb der von uns definierten Produktkategorien beantworten Sie tiefgehende Detailfragen Ihres zukünftigen Fachgebiets. In Ihrem Kompetenzfeld erkennen Sie für ein konkretes Produkt die spezifischen Schritte zur Marktfähigkeit. Stetig treiben Sie die Entwicklung Ihres Kompetenzfeldes voran und bereichern unser Team mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Wissen. So legen Sie den Grundstein für unseren dauerhaften Erfolg in der Product Compliance.

Ihre Kernaufgaben bei uns:

  • Erstellung von Sicherheitsberichten und Produktinformationsdateien gemäß der Kosmetikverordnung (EG) Nr. 1223/2009
  • Konformitätsbewertung von Kundenprodukten in der von Ihnen betreuten Produktkategorie „Kosmetische Mittel“
  • Durchführung von Meldungen im europäischen Notifizierungsportal CPNP
  • Durchführung verschiedener Dienst- und Beratungsleistungen entlang der Product Compliance in Ihrer spezifischen Produktkategorie
  • Fachspezifischer Ansprechpartner für die von Ihnen betreuten Produktkategorie
  • Diese Aufgaben gehören dazu:

  • Kooperation mit Behörden, Prüf- und Zulassungsstellen – national wie international
  • Erstellung und Prüfung der technischen Dokumentation für Kundenprodukte
  • Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Master-, oder Diplomstudium der Naturwissenschaften im Bereich Pharmazie, Toxikologie, Medizin, Lebensmittelchemie oder einen vergleichbaren Abschluss mit entsprechendem chemischen und/oder toxikologischen Hintergrund
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert (Berufseinsteiger sind herzlich willkommen)
  • Affinität zu chemischen, toxikologischen und juristischen Regelungen ist Voraussetzung
  • Analytische Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Ihre Stärken:

  • Selbstständiges und zielorientiertes Vorgehen
  • Konzeptionell strukturierte und sachliche Herangehensweise
  • Gründlichkeit
  • Offenheit für pragmatische Lösungsfindung
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Das bieten wir Ihnen:

  • Ein angenehmes und professionelles Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Agile und flexible Arbeitszeiten im Büro oder beim mobilen Arbeiten
  • Eine attraktive Gehaltsstruktur
  • Eine offene Fehlerkultur und ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Eine fachliche, interne Ausbildung zum Thema Product Compliance am Standort Münster
  • Individuelle und fachspezifische Weiterbildungen und Trainings – intern wie extern
  • Ansprechende Sozialleistungen wie Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Bereitstellung von Softgetränken und Kaffee/Tee
  • Vertrauensvoller und offener Umgang untereinander
  • Firmenevents wie gemeinsames BBQ, Outdoor-Aktivitäten und Weihnachtsfeier
  • Sie fühlen sich angesprochen und möchten den Unternehmenserfolg durch Ihre Ideen bereichern? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte sende Sie diese ausschließlich per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Stefan Oehrlein unter s.oehrlein@tge-consult.de.

    Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: www.tge-consult.de